Start der Kreuzfahrtsaison in Hamburg

Mit dem Ablegen der AIDAmar started die Kreuzfahrtsaison in Hamburg.Das Schiff verlässt am Abend des 7. März ihren Liegeplatz in Hamburg-Altona. Es geht auf eine 7-tägige Metropolenreise nach London, Paris, Brügge und Amsterdam.
AIDA Cruises stellt mit 55 Anläufen von insgesamt fünf Schiffen in diesem Jahr rund ein Drittel aller Anläufe. Neben AIDAmar starten AIDAbella und AIDAsol ab Anfang Mai zu verschiedensten Rundreisen ab Hamburg nach Westeuropa und zu den norwegischen Fjorden. AIDAdiva und AIDAluna werden ebenfalls in Hamburg zu sehen sein. Im kommenden Jahr wird das Kreuzfahrtunternehmen sogar ganzjährig ein Schiff ab Hamburg einsetzen. Ab 30. April 2016 startet das neue Flaggschiff AIDAprima in ihrer Premierensaison auf einwöchigen Rundreisen zu den Metropolen Westeuropas.
Glanzvoller Höhepunkt der AIDA Saison in Hamburg wird der Hafengeburtstag mit dem AIDA Feuerwerk in Höhe der Landungsbrücken. AIDAbella eröffnet am 9. Mai 2015 das farbenfrohe Spektakel vor der beeindruckenden Hafenkulisse. AIDA Cruises ist bis einschließlich 2017 Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG.