Quantum oft the Seas auf erster Kreuzfahrt

Die Quantum of the Seas ist an Royal Caribbean International übergeben worden. Aktuell befindet sich das Schiff auf seiner ersten Kreuzfahrt – der Überfahrt von Southampton nach New York. Ab New York startet dann am 23. November die offizielle Jungfernfahrt in die Karibik. Das Schiff ist der Prototyp der Quantum Klasse von Royal Caribbean International. Zahlreiche neue Attraktionen, wie eine gläserne Aussichtsgondel, der „North Star“, ein großer überdachten Sport- und Unterhaltungsbereich mit Autoscooter und Roller-Skating sowie ein Fallschirmsprungsimulator und anderer Highlights sollen die Gäste begeistern. Neu ist auch das „Two70°“. Hier hat man tagsüber einen 270 Grad Panoramablick und kann abends Shows genießen. 4.180 Gäste verbringen in 2.090 Kabinen ihren Urlaub. Das Kreuzfahrtschiff, hat insgesamt 18 Decks und ist mit 167.800 BRZ eines der größten Kreuzfahrtschiffe weltweit.Moderne Umwelttechnik spielt auch eine wichtige Rolle. Das Schiff ist mit einem modernen Diesel-elektrischen Pod-Antrieb, energieeffizienten technischen Systeme, einer optimierten Hydrodynamik und Wärmerückgewinnung ausgestattet.