Quantum of the Seas ist ausgedockt

Die Quantum of the Seas ist aus der Meyer Werft ausgedockt. Ab November wird das erste Schiff der neuen Schiffklasse von Royal Caribbean dann Kreuzfahrer an Bord begrüßen. Das Ausdocken war mehrmals verschoben worden; wegen des Wetters und weil das in Bau befindliche Schwesterschiff – die Anthems of the Seas – erst aus der Fahrrinne zum Ausdocken gezogen werden musste.
Die Quantum of the Seas wird eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Mehr als 4.000 Passagiere pro Fahrt werden auf 168t BRZ in der Wintersaison auf Kreuzfahrten ab New York in die Karibik urlauben. Im Sommer 2015 wird das Schiff dann nach China repositioniert. Die Schiffklasse wird einige Neuerungen anbieten; so z.B. einen großen überdachten Sport- und Unterhaltungsbereich mit Auto-Scooter und Roller-Skating. Eine Aussichtkugel wird einen Rundblick von oben über Schiff und Land aus 90 Meter Höhe erlauben.