Norwegian Escape in Dienst gestellt

Die Norwegian Escape, das in der Meyer Werft in Papenburg gebaute neue Flaggschiff von Norwegian Cruise Line wurde in Miami getauft. Die Norwegian Escape ist das vierzehnte Schiff in der Norwegian Cruise Line Flotte und bietet Platz für 4.200 Gäste. Ihre 7-Nächte-Route ab Miami in Richtung östliche Karibik führt sie nach St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; Tortola, Britische Jungferninseln sowie Nassau, Bahamas. An Bord der Norwegian Escape erwartet Gäste ein riesiger Aqua Park, der größte Hochseilgarten auf See, 27 Dining Optionen und großartiges Entertainment mit zwei Broadway-Musicals – das alles kombiniert mit der Freiheit und Flexibilität von Freestyle Cruising®.