MSC Armonia durchgeschnitten

In Palermo ist die MSC Armonia in der Mitte getrennt worden. Nicht etwa, um das Schiff abzuwracken – es wird verlängert. Druch ein neues Mittelstück, das nun in die entstandene Lücke eingefügt wird, wächst die MSC Armonia um 24 Meter. Insgesamt plant MSC Kreuzfahrten vier Schiffe umzubauen. Die Arbeiten werden auf der italienischen Werft Fincantieri durchgeführt. Noch bis Mitte November wird die MSC Armonia renoviert. Danach wird das Schiff knapp 200 Kabinen mehr anbieten. Sukzessive werden auch die MSC Sinfonia, die MSC Opera und die MSC Lirica renoviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.