Love Boat Crew als Taufpaten der Regal Princess

Zurück zu den Ursprüngen – nachdem der letzte Neubau von Princess Cruises von Princess Kate getauft wurde, wird ein Teil der Cast der Serie Love Boat für die nächste Taufe Pate stehen.
Die Regal Princess ist schon seit dem Mai in Betrieb. Die Taufe findet aber erst am 5. November in Fort Lauderdale (Florida) statt. Vermutlich um auf dem wichtigen US-amerikanischen Markt auf das neue Schiff aufmerksam zu machen. Taufpaten werden sechs Schauspieler der Serie „Love Boat“ sein – dem amerikanischen Vorbild des deutschen Traumschiffs. Die Serie wurde in den 70iger Jahren gedreht und spielte damals auf einem Princess Schiff. Ganz taufrisch sind die Paten folglich nicht mehr. Die Taufe wird dann voraussichtlich schon einen Vorgeschmack auf das 50ig jährige Jubliäum der Reederei geben, das nächstes Jahre gefeiert wird.
Die Regal Princess ist baugleich mit der Royal Princess. Aktuell bietet sie Kreuzfahrten im Mittelmeer an. Die Wintersaisaon wird dann die Karibik von Fort Lauderdale aus bereits, bevor nächsten Sommer Ostseetouren ab Kopenhagen auf dem Programm stehen.